Herzlich willkommen auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin (DGPGM).
Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Hebammen,
schon heute möchte ich Sie aufmerksam machen auf den inzwischen 18. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin DGPGM. Er findet statt vom 7. bis 9. Juni 2018 in Bonn – diesmal in der Stadthalle Bad Godesberg.
Neben einer optimalen Verkehrsanbindung bietet die Halle auch mehr Raum, womit wir bestens vorbereitet sind. Bei den Teilnehmerzahlen unserer letzen Kongresse konnten wir ein ums andere Mal kräftige Zuwächse verzeichnen, so dass wir uns heute freuen, Sie zu einem der großen geburtsmedizinischen Kongresse im deutschsprachigen Raum einladen zu können.
Auch 2018 werden wir Ihnen wieder unser bewährtes Programm anbieten mit einem attraktiven Kursangebot zum Auftakt und einem zweigleisigen Kongressprogramm mit zahlreichen Vorträgen renommierter Experten, aktuellen Diskussionen sowie Live-Vorführungen. Nähere Informationen finden Sie demnächst im Kongressbereich unserer Website.
Ich würde mich freuen, Sie im kommenden Jahr in Bonn im Namen der DGPGM begrüßen zu dürfen.
Ihr
Prof. Dr. med. Dieter Grab
zum 2016er Kongressrückblick hier klicken
Impressionen vom 17. Kongress der DGPGM, 8.–10. Juni 2016, Bonn

Aktuelle Fortbildungsangebote 2017/2018

  • Leitung und Verantwortung in Pränatal- und Geburtsmedizin
    7.–8. Juli 2017, Köln (Leitung: Prof. Dr. Dr. med. Axel Feige, Prof. Dr. med. Werner Rath, Prof. Dr. med. Friedrich Wolff)
  • Intensiv-Fortbildungskurs Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
    7.–8. September 2017, München (Leitung: Prof. Dr. med. Dieter Grab)
  • 12. Intensivkurs Pränatal- und Geburtsmedizin
    5.–8. Februar 2018, Aachen (Leitung: Prof. Dr. med. Werner Rath)
Weitere Infos: Veranstaltungen